Großes Fest zum 30-jährigen Jubiläum unseres Vereins

1988 war das Jahr, in dem auf Bestreben des damaligen Oberbürgermeisters Norbert Burger die Stadt Köln fünf weitere Städtepartnerschaften begründet hat: mit Cork (Irland), Corinto (Nicaragua), Indianapolis (USA)-Thessaloniki (Griechenland) und Wolgograd (Russland).
Damit diese auf dem Papier geschlossenen Partnerschaften mit Leben gefüllt werden, haben sich entsprechend fünf Partnerschaftsvereine gegründet, die von ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern mit viel Einsatz und Engagement geführt werden. Ziel ist es, die Begegnung der Menschen untereinander zu fördern, nach dem Motto „Wir kamen als Fremde und gehen als Freunde“. Dazu gehört auch soziales und kulturelles Engagement für und mit den Partnerstädten.

Diese 30 Jahre erfolgreich gelebten Partnerschaften feiern wir nun gemeinsam und laden Sie herzlich zu unserem Jubiläumsfest ein!