Wolgograd

Über die Feierlichkeiten zum 75jährigen Ende der Stalingrader Schlacht

22. März 2018

Vom 31. Januar bis zum 3. Februar 2018 wurden Delegationen aus verschiedenen Ländern zur Teilnahme an den Feierlichkeiten in Wolgograd eingeladen. Bei ihrer Ankunft am 31. Januar wurden die Delegationen bereits am Flughafen herzlichst vom Oberbürgermeister, Herrn Kosolapov, begrüßt, die Frauen mit Blumen. Unsere Kölner Delegation bestand aus Andreas Wolter, dem Bürgermeister der Grünen, und […]

Mehr lesen →
Forum Volksdiplomatiekonferenz Wolgograd 2015
v.l.n.r: Mirko Runkel, Andrey Kosolapov, Wolfgang Gehrcke, Igor Chernov , Gerhard Militzer

„Dialog an der Wolga“ – ein Bericht

Zum dritten Mal fand in Wolgograd das internationale Volksdiplomatie-Forum statt, diesmal unter dem Titel „Frieden und Verständigung im 21. Jahrhundert“. Am 31.10./01.11.2016 trafen sich auf Einladung der Stadt und des Gebiets Wolgograd über 200 Gäste aus 12 Ländern. Dabei kamen ca. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Partnerstädten der Wolga-Metropole. Für den Städtepartnerschaftsverein Köln-Wolgograd nahm […]

Mehr lesen →

Projekte Köln-Wolgograd

Einige unserer Projekte Blutdruckmessen beim Hausbesuch Ein mobiler Hilfsdienst kümmert sich um ehemalige ZwangsarbeiterInnen, die medizinische und soziale Betreuung brauchen. mehr… Kölner Heinzelmännchen in Wolgograd Ein Wolgograder Künstler gestaltete die Holzfiguren für einen Spielplatz im Bezirk Spartanowka. Behindertes Kind mit Schwimmhilfe in der Wolga Im Rahmen eines Projekts konnten Trainingsgeräte für die Kinder angeschafft werden. […]

Mehr lesen →

Köln hilft ehemaligen ZwangsarbeiterInnen in Wolgograd

Sozial-medizinischer Hilfsdienst: Ambulanter Pflegedienst versorgt ehemalige Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter Seit 2002 besteht in Kölns Partnerstadt Wolgograd ein von unserem Verein mit aufgebauter sozial-medizinischer Hilfsdienst für ehemalige NS-ZwangsarbeiterInnen, die 1942 nach Deutschland verschleppt worden sind; viele von ihnen waren damals noch sehr jung, fast noch Kinder. Es sind Menschen, die unter zwei Diktaturen gelitten haben, die […]

Mehr lesen →

Stimmen aus Wolgograd

Einige Dankesworte von Hilfeempfängerinnen In unserem problematischen und harten Jahrhundert gibt es Menschen mit goldenem Herzen Offen für das Gute der Seele, verlängern sie uns das Leben mit ihrer Güte sich sorgend sogar um Fremde – sie sind uns näher als unsere Verwandten. (Aleksandra Andreevna Kortchakina) Ihnen allen eine tiefe Verbeugung für Ihre Arbeit und […]

Mehr lesen →

Links zu Wolgograd

Nachfolgend finden Sie einige deutsche Seiten mit Informationen zu Wolgograd: www.wolgograd-heute.de http://volgaland.volsu.ru/de Für Reisen nach Wolgograd.  Wir verreisen mit unserem bewährten Partner, dem Kölner Reisebüro Kaplan Russland Reisen GmbH Ehrenfeldgürtel 146 50823 Köln Tel. 0221 – 52 00 11 Hilfreich für Individualtouristen ist das Reiseportal tripadvisor.de. Hier finden Sie auch eine Karte mit englischer Auszeichnung. Praktisch […]

Mehr lesen →

Reiseberichte Wolgograd 2016

Bevor die Reise losging…. Anfang des Jahres war die Reisegruppe komplett, und ich konnte sofort Flüge und Hotels buchen. Das tat ich auch. In Wolgograd waren wir vor 2 Jahren in einem kleinen Hotel außerhalb des Zentrums untergebracht und aufmerksam und liebevoll von freundlichen und üppigen Damen umsorgt worden. Dort meldete ich uns wieder an, […]

Mehr lesen →

Vereinsreise nach Wolgograd 2014 – Fotos

Vereinsreise zum 25-jährigen Jubiläum. Termin: 3.10.-10.10.2014. Programmpunkte: Moskau, Wolgograd, Treffen mit Köln-Verein, Mamaev-Hügel, Panorama-Museum, Rossoschka-Soldatenfriedhof, Wolga-Fahrt, Besuch im Zarepta-Museum – Bildergalerie

Mehr lesen →

Vereinsreise nach Wolgograd 2014 – Reiseberichte

Städtepartnerschaftsverein Köln-Wolgograd – gelungene Russlandreise im 25. Lebensjahr des Vereins Das Wort „Abenteuer“ trifft das Ganze sicher nur teilweise: Nach sorgfältigen Vorbereitungen (Visum, Wollmütze und Mantel für die Steppenwinde und den Nachtfrost, keine scharfen Gegenstände bei der Kremlführung) stellte sich am 3. Oktober eine 16-köpfige, „sich selbst unbekannte“ Reisegruppe zum Flug nach Moskau in Köln […]

Mehr lesen →

Erste inklusive Schule in Wolgograd

Wir freuen uns sehr, dass auf Anregung unseres Wolgograder Partnervereins derzeit an der Einführung der ersten inklusiven Schule in Wolgograd gearbeitet wird. Im Herbst 2012 konnten wir in Köln eine Delegation aus Wolgograd zu diesem Thema empfangen. Die Teilnehmer waren sehr interessiert und engagiert.

Mehr lesen →