Aktuelles

Vereinsreise 2016

12. Februar 2016 -

Die Vereinsreise 2016 ist auf großes Interesse gestoßen und findet im Herbst statt. Weitere Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich, da die festgelegte Gruppengröße erreicht ist.

Interessenten informieren wir gerne über weitere Möglichkeiten mit Spezialreiseveranstaltern nach Wolgograd zu reisen.

Vereinsreise 2016

6. Dezember 2015 -

Wie bereits mehrfach angekündigt bieten wir in 2016 wieder eine Vereinsreise nach Wolgograd an. Die Reise soll stattfinden vom 8.-17. Oktober 2016. Geplant ist folgender Ablauf: Wir fliegen von Düsseldorf nach Moskau und bleiben dort eineinhalb Tage; zum Besichtigungsprogramm gehören der Rote Platz, eine nächtliche Metro-Rundfahrt, die Kreml-Besichtigung, Bummeln… Abends fahren wir mit dem Nachtzug […]

Mehr lesen →

Wolgogradverein auf dem Kölner Weihnachtsmarkt

20. November 2015 -

Gemeinschaftsstand der Städtepartnerschaftsvereine Köln-Istanbul, Köln-Kattowitz und Köln-Wolgograd am 07. und 08.12.2015 auf dem Weihnachtsmarkt am Dom, Roncalliplatz, Stand Nr. 30. Es gab interessanten Kleinigkeiten, die wir zum Verkauf anboten, um unsere Spendenkasse zu stärken, und viele gute Gespräche. Wir bedanken uns bei CologneAlliance für die gute Organisation und bei allen Beteiligten für den tollen Einsatz!  Besinnliche Feiertage!

Wolgogradreise im Herbst 2016

19. November 2015 -

Wie bereits mehrfach angekündigt, werden wir im Herbst 2016 wieder eine begleitete Reise nach Wolgograd durchführen. Wir haben uns auf eine Gruppengröße von max. 20 Personen festgelegt.

Die erste Planung steht mittlerweile und wir haben uns auf den Reisezeitraum vom 8.10.-17.10.2016 festgelegt. Derzeit versenden wir an Interessierte den Programmvorschlag mit der Bitte um verbindliche Anmeldung.

Erst nach verbindlicher Anmeldung können wir Anfang 2016 entsprechend buchen.

Veranstaltung zum 8. Mai – Tag gegen das Vergessen

21. April 2015 -

70 Jahre danach 8. Mai – Tag der Befreiung und des Gedenkens an die Opfer des Faschismus Tag der Besinnung: Für Toleranz, Menschenrechte und Menschenwürde 70 Jahre nach der Kapitulation des Deutschen Reiches ist für alle Demokratinnen und Demokraten klar: Der 8. Mai 1945 ist der Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg, der Tag […]

Mehr lesen →

Nachlese: Bericht über die Vereinsreise in der Wolgograder Pravda

Artikel in der „Wolgograder Pravda“, 9. Oktober 2014 Die Kraft der Volksdiplomatie Das Jubiläum der Städtepartnerschaft Wolgograd und Köln wurde mit verschiedenen Besuchen gewürdigt. Viktoria Schadtschina. Foto: Sergej Grigorenko Vor mehr als einem Vierteljahrhundert – im Herbst 1988 – wurde der Vertrag der Städtepartnerschaft zwischen Wolgograd und Köln unterschrieben. Auf der deutschen Seite unterschrieb der […]

Mehr lesen →

Reisebericht Köln-Marathon von Elena Abashova

21. September 2014 - ,

Der Köln-Marathon 2014 fand am 14. September statt, vier Läufer aus Wolgograd, betreut von unserem Verein, genossen den Marathon und die Atmosphäre in der Stadt. Elena Abashova, die auch schon letztes Jahr mit dabei war, berichtet in ihrem russischen Blog über ihre Eindrücke. Ein interessanter, differenzierter Artikel, der Lust auf eine Teilnahme an dem Rennen macht!
Wir hoffen, auch nächstes Jahr wieder Wolgograder Läufer begrüßen zu können.

Für alle Russischsprachigen hier der Link:

Elena Abashova: Köln-Marathon 2014