Aktuelles

Veranstaltung zum 8. Mai – Tag gegen das Vergessen

21. April 2015 -

70 Jahre danach 8. Mai – Tag der Befreiung und des Gedenkens an die Opfer des Faschismus Tag der Besinnung: Für Toleranz, Menschenrechte und Menschenwürde 70 Jahre nach der Kapitulation des Deutschen Reiches ist für alle Demokratinnen und Demokraten klar: Der 8. Mai 1945 ist der Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg, der Tag […]

Mehr lesen →

Nachlese: Bericht über die Vereinsreise in der Wolgograder Pravda

Artikel in der „Wolgograder Pravda“, 9. Oktober 2014 Die Kraft der Volksdiplomatie Das Jubiläum der Städtepartnerschaft Wolgograd und Köln wurde mit verschiedenen Besuchen gewürdigt. Viktoria Schadtschina. Foto: Sergej Grigorenko Vor mehr als einem Vierteljahrhundert – im Herbst 1988 – wurde der Vertrag der Städtepartnerschaft zwischen Wolgograd und Köln unterschrieben. Auf der deutschen Seite unterschrieb der […]

Mehr lesen →

Reisebericht Köln-Marathon von Elena Abashova

21. September 2014 - ,

Der Köln-Marathon 2014 fand am 14. September statt, vier Läufer aus Wolgograd, betreut von unserem Verein, genossen den Marathon und die Atmosphäre in der Stadt. Elena Abashova, die auch schon letztes Jahr mit dabei war, berichtet in ihrem russischen Blog über ihre Eindrücke. Ein interessanter, differenzierter Artikel, der Lust auf eine Teilnahme an dem Rennen macht!
Wir hoffen, auch nächstes Jahr wieder Wolgograder Läufer begrüßen zu können.

Für alle Russischsprachigen hier der Link:

Elena Abashova: Köln-Marathon 2014

Die Zappelinos in Wolgograd – ein Gegenbesuch

4. September 2014 -

Vom 5.09.-13.09.2014 ist der Kölner Kinderzirkus Zappelino zu Gast in Wolgograd. Im Herbst 2013 besuchte der Wolgograder Kinderzirkus Balakirev Köln und bereicherte mit tollen Auftritten unser Städtepartnerschaftsfest. Allen Beteiligten schöne Tage und viel Spaß!

Der Partnerschaftsverein Köln – Wolgograd empfiehlt:

21. Februar 2014

Jochen Hellbeck: Die Stalingrader Protokolle – sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht. Frankfurt a. Main (S. Fischer), 2. Auflage 2013 608 Seiten – 26,- € 70 Jahre nach der Schlacht um Stalingrad erscheint im S. Fischer Verlag in Frankfurt am Main ein Buch, dass die bisherige Sicht dieses „Wendepunktes im zweiten Weltkrieg“ verändert. Jochen Hellbeck, […]

Mehr lesen →

Unser Verein wurde Bilz-Preisträger 2013

9. November 2013 -

Die Kölner Bilz-Stiftung zeichnet diejenigen mit ihrem Preis aus, die für Völkerverständigung und Minderheiten eintreten. Wir freuen uns sehr, dass unser Verein aufgrund langjähriger Arbeit für Versöhnung und Völkerverständigung zum Preisträger 2013 gewählt wurde. Neben der Anerkennung unserer Arbeit freuen wir uns auch über ein Preisgeld in Höhe von 4.000,- €, das einen wichtigen Beitrag […]

Mehr lesen →

Reise nach Wolgograd in 2014

2. November 2013 -

Im Rahmen unseres 25-jährigen Vereinsjubiläums planen wir einen Besuch in Wolgograd im Oktober 2014. Interessenten für die Vereinsreise melden sich bitte per Email.